Physiotherapie

Physiotherapie kann sowohl in der Orthopädie und Traumatologie (Rehabilitation nach Unfällen, Unfallchirurgie) als auch in der Prävention von Verletzungen in Sport, Freizeit und Alltag eingesetzt werden.

Schwerpunkte

– Physiotherapie im Bereich der Orthopädie: Beschwerden am gesamten Stütz- und Bewegungsapparat  d.h. von Wirbelsäule, Gelenken, Muskulatur, Bindegewebe, Nervensystem z.B. Verspannungen, Schmerzen in Rücken, Nacken, Schulter, Knie….

– Rehabilitation nach Unfällen sowie nach orthopädischen und unfallchirurgischen Operationen z.B. nach Knieverletzungen, Hüftendoprothesen, Schulteroperationen, bei Narben…

– Sportphysiotherapie: Prävention, Behandlung von unfall-, überlastungsbedingten oder durch Trainingsfehler hervorgerufenen Beschwerden z.B. Muskelzerrungen, Gelenksverletzungen