Zertifikat für berufliche Weiterbildung in Physiotherapie

24.01.2015

Zertifikat für berufliche Weiterbildung in Physiotherapie

Es ist der Nachweis, daß die vom Berufsverband empfohlenen, aber nicht gesetzlich verpflichtenden Fortbildungen für bereits ausgebildete Physiotherapeuten absolviert wurden.

CPD – Zertifikat (Continuing Professional Development) für Physiotherapie erhalten! Es wird von MTD-Austria (Dachverband der gehobenen medizinisch-technischen Dienste Österreichs) und vom Verband für Physiotherapie ausgestellt  und dient der Qualitätssicherung im Bereich der Fortbildung in Physiotherapie. CPD ist die Fortsetzung organisierten Lernens nach Abschluss der Ausbildung, die zur Berufsberechtigung führte. Ein Physiotherapeut kann nur dann ein Zertifikat erhalten, wenn er eine bestimmte, erforderliche und aktuelle Punkteanzahl an fachlichen Fortbildungen im Bereich Physiotherapie nachweisen kann.